Online Schulung für Senioren

Die Krankenkasse BKK VBU widmet sich jeden letzten Freitag eines Monats dem Thema Online Schulung für Senioren. In der letzten Schulung am 26.03.2021 war das Thema „virtuell betreutes Wohnen„. Hier muss man darunter verstehen, dass Menschen länger selbstbestimmt in ihren eigenen Wänden wohnen bleiben können. Unterstützt werden sie dabei von digitalen Helfern. Die Funktionsweise ist recht einfach. In der Wohnung werden Bewegungssensoren angebracht, die Alarm schlagen wenn es Abweichungen von den üblichen bewegungen gibt. Eine für den Bereich verantwortliche Person des Pflege- und Betreuungsdienstes schaut dann nach und leistet im Notfall Hilfe.

Unterstützend zu dieser Technologie wird ein Hausnotruf mit automatischer Sturzerkennung installiert. Durch die Kombination dieser Leistungen ist eine frühzeitige Prävention und Organisation ärztlicher und pflegerischer Leistungen möglich.

Im Lausitzer Seenland steht Senioren alternativ zu solchen Möglichkeiten eine 24-Stunden-Pflege mit osteuropäischen Betreuungskräften zur Verfügung. In den Bereichen bzw. Städten Cottbus, Senftenberg, Hoyerswerda, Finsterwalde oder Lauchhammer werden die Betreuungskräfte eingesetzt. Die Agentur senioba Lausitzer Seenland unterstützt Sie dabei und steht Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Eine Anfrage dazu können Sie hier starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.