Pflegemöglichkeiten in Bernsdorf (Oberlausitz)

Bernsdorf Pflegedienste

Bernsdorf – eine kleine lebens- und liebenswerte Stadt mit über 6.000 Einwohnern am Rande des Lausitzer Seenlands. Bernsdorf versteht sich selbst als Wirtschafts- und Wohnstandort. So verkehrt liegt man damit auch nicht auf der Stadthomepage. Auch in Bernsdorf ist die Bevölkerungsentwicklung, wie in vielen Städten in der Lausitz, rückläufig. Die Altersprobleme sind also auch hier deutlich und messbar zu finden. Dennoch bietet Bernsdorf in der Oberlausitz durchaus Perspektiven. Neben zahlreichen kleinen Gewerbeunternehmen und den typischen städtischen Nahversorgern beherbergt Bernsdorf auch einige Großkonzerne. Beispielhaft mögen dafür Toyota mit seinem Joint Venture in der TD Deutsche Klimakompressor GmbH und der führende Spezialist im Maschinen- und Stahlbau MAURER SE mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern genannt sein.

Die medizinische Krankenhausversorgung übernimmt das Lausitzer Seenlandklinikum in Hoyerswerda, welches ein akademisches Lehrkrankenhaus der technischen Universität Dresden ist. Im Krankenhaus in Hoyerswerda gibt es auch eine Fachabteilung für Geriatrie. Die sogenannte Altersmedizin. Alternativ fahren die Einwohner von Bernsdorf nach Kamenz in das Malteser Krankenhaus oder ca. 50km nach Dresden in eines der dort ansässigen Krankenhäuser.

Derzeit versorgen zwei ambulante Pflegedienste zahlreiche Senioren mit ambulanter Krankenpflege und Betreuungsdienstleistungen. Außerdem findet man in Bernsdorf ein betreutes Wohnen und Möglichkeiten der 24h Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Ärzte verschiedenster medizinischer Fachrichtungen runden die Versorgung ab. Die Stadt Bernsdorf hat derzeit keinen Seniorenbeirat. Ein Seniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Menschen in den Städten. Der Beirat berät ältere Menschen und bemüht sich um Hilfestellung, insbesondere bei der Vermittlung an sach- und fachkundige Stellen. Hier hat die Stadt Bernsdorf in der Oberlausitz deutlich Nachholbedarf. Im gesamten Raum Bernsdorf besteht auch das Angebot der 24 Stunden Pflege durch polnische Betreuungskräfte.

 


CONDOLEA ambulante Pflege Bernsdorf

Am Ankerglaspl. 3
02994 Bernsdorf

Telefon: 035723 – 939909
Web: https://condolea.de/


senioba Lausitzer Seenland

24h Pflege & Betreuung für Hoyerswerda:
Dresdener Straße 8
01945 Hohenbocka

Telefon: 035756 – 234851
Web: https://senioba.de/seniorenbetreuung-lausitzer-seenland/


Häusliche Krankenpflege Haink

Kamenzer Straße 48
02994 Bernsdorf

Telefon: 035723 – 489 010
Web: http://www.pflegedienst-haink.de/